Was ist neu in HCL Notes® 12

Die Begeisterung für HCL Notes® 12 ist groß! Die ersten positiven Tweets und Erfahrungsberichte nach dem Launch vor 2 Wochen sind auf Twitter und diversen Blogs bereits zu finden.

In diesem Beitrag finden Sie kurz und knapp alle neuen Funktionen von HCL Notes® 12:

(1) Search-Verbesserungen

  • Das Suchfeld ist prominent platziert und mit Text anstelle von Symbolen beschriftet.
  • Unter "Letzte Suchvorgänge" können frühere Suchen in der aktuellen Anwendung ausgeführt werden.
  • Es gibt jetzt eine Suchhilfe für Benutzernamen und aktuelle Themen.
  • Benutzer können Filter für ihre Suche setzen
  • Verbesserte "Suche in der Ansicht"-Leiste

(2) Mail-Verbesserungen

  • Aktivieren von shared Mail-Dateien, um Mails über eine Default Internetadresse zu versenden
  • Auswahl einer alternativen Von-Adresse in einer shared Mail-Datei
  • Mails vom Benutzernamen, Kurznamen oder der Internetadresse aus senden
  • Posteingangseinstellungen standardmäßig aktiviert
  • Zusätzliche Importmöglichkeiten - Importieren Sie PowerPoints, Excel-Dateien oder Word-Dokumente mit hoher Qualität
  • SwiftFile Verbesserungen - SwiftFile bietet nun im Fenster “In Ordner verschieben” Ordnervorschläge an
  • Möglichkeit, Standardsignaturen zu überschreiben
  • Verbessertes HTML-Rendering

(3) Kalender-Verbesserungen

Notes 12 bietet die folgenden Kalenderfunktionen:

  • Einladung anderer Benutzer zu Meetings, die von einem externen Mail-Benutzer, z. B. Outlook erstellt wurden. Hierfür genügt es innerhalb einer Mail-Einladung auf “Andere einladen” zu klicken
  • Verbessertes Rendering von Microsoft Teams-Einladungen
  • Verbesserte Kalender-Oberfläche. Weitere Informationen zu den visuellen Verbesserungen finden Sie hier

(4) Verbesserte Installation

  • Zusätzliche Sprachwörterbücher sind Bestandteil der Notes-Kits für Windows - sie müssen nicht separat installiert werden
  • Das kaskadische Installationsprogramm kombiniert MUI-Pakete (inkrementelle Sprachpakete) mit dem englischen Installationsprogramm
  • Reduzierter Platzbedarf von Installationskits.
  • Der Notes Basic English Client installiert standardmäßig Sprachwörterbücher

(5) Leistungsverbesserungen

  • Verbesserte Leistung in langsamen Netzwerken - beinhaltet die automatische Erkennung von langsamen Netzwerken unter Windows und Mac
  • Schnellere Erkennung von keinem Netzwerk auf dem Mac
  • Verbesserte Leistung beim Starten und bei einem Verbindungsverlust
  • Verbesserte Leistung für Notes-Registerkarten
  • Weniger Aufforderungen für SAML-Upgrades
  • Unterstützung für NFL-Upgrades
  • NFL-fähige Benutzer werden während des Upgrades nicht aufgefordert, eine ID-Datei auszuwählen

(6) Weitere Erweiterungen in Notes 12

  • Formatierung von ausgewähltem Text kopieren und auf anderen Text in einem Dokument anwenden
  • Rechtsklick-Unterstützung auf URL-Links
  • Textfarbe im Arbeitsbereich ist anpassbar
  • Der Arbeitsbereichsnavigator wird jetzt teilweise oder vollständig minimiert
  • Mehrere Datenbankreplikate werden im Workspace angezeigt

(7) Mit der neuesten Version wurden auch einige Funktionen abgeschafft:

  • Notes-Client Einzelanmeldung
  • Die Funktion, die Notes- und Windows-Kennwörter synchronisierte, ist nicht mehr verfügbar und wurde als HCL Notes®-Client-Installationsoption entfernt.
  • Der Notes-Preloader ist nicht mehr im Notes-Installationskit enthalten.
  • Das Notes 8-Design wurde jetzt aus den Einstellungen entfernt.
Nadine Holler | 24. Juni 2021 21:15:10