Latest Posts

Tipp TLS 1.0 deaktivieren auf IBM Domino Web- und Travelerservern

Neuere Mobiltelefone wie iPhone X verweigern anscheinend ab und zu die Synchronisation, wenn noch am IBM Domino Web- bzw. Traveler Server die SSL Verschlüsselung via TLS 1.0 verwendet wird. Diese sollte man entsprechend deaktivieren.

Dazu sollte man die Konfiguration entsprechend anpassen und die folgenden Parameter einstellen und anhand der entsprechenden Ciphers prüfen. Je nach Einsatz "älterer" Mobilgeräte sollte man die Verschlüsselungsparameter anpassen.

SSL_DISABLE_TLS_10=1
SSLCipherSpec=C030009FC028006BC0140039

Bei Bedarf unterstützen wir gern.

Lutz Geschinsky | 21. Februar 2018 16:56:09 | Kommentare (0) | Permanent Link

Bereitstellung Interim Fix 1 für IBM Notes/IBM Domino 9.0.1 FP10

Kurz nach der Veröffentlichung des Featurepack 10 für IBM Notes 9.0.1 und IBM Domino 9.0.1 hat IBM den ersten Fix bereitgestellt. Die korrigierten Fehler finden Sie unter dem folgenden Link.

Im Notes Client war das eingebettete Sametime betroffen. In der FP10 Version des Domino Servers wurde der SMTP Header nicht korrekt konvertiert, das Thema der Mails war daher teilweise schlecht lesbar.

Sie finden die Updates bei der IBM oder bei uns auf dem ftp-Downloadbereich

Lutz Geschinsky | 13. Februar 2018 10:20:19 | Kommentare (0) | Permanent Link

Tipp: Probleme beim Öffnen Mail

Tipp: Problem bei Öffnen der Mail in IBM Notes 9.0.1.

Manchmal kannes passieren, dass die Maildatenbank nicht korrekt geöffnet wird. Der Inhalt wird nur als gruaes Fenster angezeigt. 

In dem Fall einmal Notes schließen und neu starten.

Reicht dies nicht, dann hilft oft der zweite Schritt.

Schließen Sie Notes und wechseln im Windows Explorer in Ihr Notesdata Verzeichnis, meist unter 

%localappdata%\IBM\Notes\Data\

Dort das Verzeichnis workspace löschen. Danach Notes neu starten.



Lutz Geschinsky | 12. Februar 2018 16:59:26 | Kommentare (0) | Permanent Link

Neues aus der Entwicklung Neuerungen in Version 11 Vorlagen

Einige Neuigkeiten aus der Entwicklung unseres eOffice Paketes zum Thema Vorlagen können wir verkünden. 

In Kurzform wurden folgende Neuerungen in die Version 11 integriert.

Richtext, MS Word und MS Excel Vorlagen für Dokumente kann man in Notes, Web und Weilgut Go gleichermaßen verwenden.

In den Vorlagen kann man nun automatisch nicht nur die Absenderangabe des Benutzers, sondern auch die des vertrieblichen Betreuers verwenden.

Signatur kann als Variable in Mailvorlagen verwendet werden. 

Man kann nun für alle im CRM System geschriebenen Mails zentrale Signaturen hinterlegen. Für alle anderen Signaturen in persönlichen Mail - Datenbanken haben wir einen neuen Signaturmanager. 

In Leads eingebettete Excel Kalkulationsvorlagen dienen als Basis zum Erstellen von Angeboten. Einzelne Artikel aus Excel werden mit Artikeln aus dem Artikelstamm anhand der Artikelnummer gemappt und so automatisch in das Angebot überneommen.

Lutz Geschinsky | 09. Februar 2018 16:30:23 | Kommentare (0) | Permanent Link

Tipps zu Meltdown und Spectre

Anbei finden Sie unter dem folgenden Link Tipps der IBM zu den Sicherheitslücken Meltdown und Spectre und was man bei IBM Domino beachten sollte. Anbei der Link

Lutz Geschinsky | 06. Februar 2018 21:08:20 | Kommentare (0) | Permanent Link

IBM Domino 9.0.1/IBM Notes 9.0.1 Featurepack 10 bereitgestellt

IBM hat den Featurepack 10 für IBM Notes 9.0.1 und IBM Domino 9.0.1 bereitgestellt. Unsere Notes Kunden finden die Dateien auf dem ftp-Server oder aber bei IBM Support Fix Central. Detaillierte Informationen finden Sie unter diesem Link.

Wichtige Neuigkeiten:
The JVM wurde aktualisiert Java 1.8 SR5 FP6 (mit tzdata17c) (SPR #HYUEASEPJ4)
Templates – Es gibt keine neuen Designtemplates für FP10


Pre-Req for Traveler Server: If are upgrading the version of Domino to 9.0.1 FP10 on your Traveler server, for server compatibility use Traveler 9.0.1.20 or higher.


ACHTUNG:

Allerdings arbeitet nach dem Update auf FP10 das im Notes eingebettete Sametime nicht mehr. Dazu gibt es bereites einen Fix. Siehe Link

Auf dem Server sollte man FP10 noch nicht installieren und das IF1 abwarten, da die Subject falsch konvertiert werden siehe auch folgende Infos der IBM

Es gibt ein Problem mit dem SMTP header encoding. Subjects im UTF8 Format werden nicht konvertiert.


Lutz Geschinsky | 01. Februar 2018 18:22:56 | Kommentare (0) | Permanent Link

Tipps: Bei Problemen mit Notes Single Sign On

Manchmal kommt es vor, dass Notes Single Sign On nicht korrekt funktioniert und in den Sicherheitsvorgaben im Notes Client ein Deaktivieren nicht möglich ist. Die Option "Mit Ihrer Betriebssystem-Anmeldung auch bei Notes anmelden" ist ausgegraut.


bonne année

Dies kann an mehreren Ursachen liegen:

  1. Windows Passwortrichtlinien stimmen nicht mit den Notes Richtlinien bzgl. Passwortstärke überein.
  2. Der Dienst IBM Notes Single Sign On (IBM Gemeinsame Anmeldung) funktioniert nicht richtig.
  3. Prüfen Sie, ob eine ID-Vault vorhanden ist.

Deaktivieren Sie, wenn eine gemeinsame Anmeldung nicht gewünscht ist, den Dienst, dann wird das ausgegraute Feld wieder bearbeitbar und sollte deaktiviert sein.

Gegebenenfalls ist eine Clientneukonfiguration notwendig.

Mehr dazu finden Sie unter folgendem Link.

Lutz Geschinsky | 19. Januar 2018 12:12:56 | Kommentare (0) | Permanent Link

Sicherheitslücke IBM Domino TLS "Bleichenbacher Oracle Threat" schließen

Nach Test mit dem SSLLabs fiel die Anfälligkeit des IBM Domino Servers auf bezogen auf die folgende Sicherheitslücke: Bleichenbacher's Oracle Threat (ROBOT) siehe auch folgenden Link.

Eine Einstellung der SSL Ciphers führte zur Verbesserung.

SSLCipherSpec=C030009FC028006BC0140039

Dies schließt die Lücke. Danke für den Tipp.

Lutz Geschinsky | 12. Januar 2018 12:37:04 | Kommentare (0) | Permanent Link

Ausblick IBM Notes/IBM Domino 9.0.1 Featurepack 10 und News

IBM hat bereits im Dezember einige neue Funktionen vor allem für Design für das neue Featurepack 10 angekündigt. Anbei der Link zu den detaillierten Informationen.

Unter anderem:

  • Update auf JVM 1.8
  • keine neuen Templates für Mail oder Directories
  • Eclipse Plattform wird aktualisiert von Eclipse 3.4.2 nach Eclipse 4.6.2
  • eingebetteter Sametime Client wird automatisch auf 9.0.1 aktualisiert
  • viele Korrekturen und Fehlerbehebungen.

Weiterhin ist angekündigt worden, dass demnächst IBM Verse auch bei Anrufen auf iPhones nicht nur die Telefonnummer anzeigt, sondern auch im IBM Verse Adressbuch die Kontakte durchsucht werden. Dies erfolgt dann über den sogenannten Apple Callkit. Derzeit aktuell ist IBM Verse for iOS v9.4.6, die Version für das iOS v9.4.7 ist mit diesen Funktionen angekündigt. 

Lutz Geschinsky | 09. Januar 2018 23:37:14 | Kommentare (0) | Permanent Link

Sametime update bereitgestellt

IBM hat einige Updates für die Sametime Clients bereitgestellt. Diese befinden sich nun auf unserer ftp-Seite oder bei der IBM Fix Central.


Betriebssystem
Client
Dateiname
Beschreibung
WindowsSametime Connect 9.0.1 FP1 stand-alone
sametime.standard.win32_20171212-0946.exe
Windows executable for stand-alone Sametime Connect 9.0.1 FP1

Embedded Sametime in Notes 9.0/9.0.1 or later
sametime.embedded.addon.win32_20171212-0946.exe

Windows self-extracting executable containing MSI install files for embedded Sametime in Notes 9.0/9.0.1 or later


Betriebssystem
Client
Dateiname
Beschreibung
Mac OSX
Sametime Connect 9.0.1 FP1 stand-alone
sametime.standard.macosx.x64_20171212-0946.tar
Single TAR compressed file containing the Mac PKG install package for stand-alone Sametime Connect

Embedded Sametime in Notes 9.0/9.0.1 or later
sametime.embedded.addon.macosx.x64_20171212-0946.tar
x.x64_20171212-0946.tar Single TAR compressed file containing the Mac PKG install package for embedded Sametime in Notes 9.0/9.0.1 or later(Notes 9.0.1 FP3 is needed for Mac10.10)


Manuel Körber | 08. Januar 2018 21:15:22 | Kommentare (0) | Permanent Link

Archiv

Februar 2018 (6)
Januar 2018 (7)
Dezember 2017 (4)
November 2017 (3)
Oktober 2017 (5)
September 2017 (8)
August 2017 (10)
Juli 2017 (4)
Juni 2017 (6)
Mai 2017 (12)
April 2017 (6)
März 2017 (13)
Februar 2017 (6)
Januar 2017 (13)
Dezember 2016 (11)
November 2016 (9)
Oktober 2016 (7)
September 2016 (9)
August 2016 (7)
Juli 2016 (8)
Juni 2016 (3)
Mai 2016 (6)
April 2016 (7)
März 2016 (7)
Februar 2016 (9)
Januar 2016 (9)
Dezember 2015 (8)
November 2015 (9)
Oktober 2015 (13)
September 2015 (10)
August 2015 (8)
Juli 2015 (6)
Juni 2015 (12)
Mai 2015 (14)
April 2015 (10)
März 2015 (10)
Februar 2015 (12)
Januar 2015 (14)
Dezember 2014 (14)
November 2014 (15)
Oktober 2014 (10)
September 2014 (8)
August 2014 (9)
Juli 2014 (21)
Juni 2014 (9)
Mai 2014 (13)
April 2014 (9)
März 2014 (10)
Februar 2014 (12)
Januar 2014 (3)
Dezember 2013 (5)
November 2013 (3)
Oktober 2013 (6)
September 2013 (6)
August 2013 (1)
Juli 2013 (9)
Juni 2013 (2)
Mai 2013 (2)
April 2013 (12)
März 2013 (11)
Februar 2013 (7)
Januar 2013 (10)
Dezember 2012 (11)
November 2012 (9)
Oktober 2012 (5)
September 2012 (11)
August 2012 (9)
Juli 2012 (5)
Juni 2012 (3)
Mai 2012 (12)
April 2012 (3)
März 2012 (8)
Februar 2012 (5)
Januar 2012 (13)
Dezember 2011 (5)
November 2011 (12)
Oktober 2011 (6)
September 2011 (11)
August 2011 (6)
Juli 2011 (10)
Juni 2011 (8)
Mai 2011 (7)
April 2011 (8)
März 2011 (12)
Februar 2011 (7)
Januar 2011 (2)
Dezember 2010 (9)
November 2010 (4)
Oktober 2010 (9)
September 2010 (5)
August 2010 (6)
Juli 2010 (5)
Juni 2010 (6)
Mai 2010 (2)
April 2010 (4)
März 2010 (7)
Februar 2010 (5)
Januar 2010 (6)
Dezember 2009 (1)
November 2009 (7)
Oktober 2009 (2)
August 2009 (1)
Juni 2009 (4)
Mai 2009 (3)
April 2009 (1)
März 2009 (1)
Februar 2009 (1)
Januar 2009 (5)
Dezember 2008 (2)
November 2008 (4)
Oktober 2008 (9)
September 2008 (2)
Juni 2008 (2)
Mai 2008 (6)
April 2008 (4)
März 2008 (6)
Januar 2008 (7)
November 2007 (3)
Oktober 2007 (2)
September 2007 (2)
Juni 2007 (2)
Mai 2007 (1)
April 2007 (5)
Februar 2007 (4)
Januar 2007 (2)
Dezember 2006 (2)
November 2006 (5)