Die Kunst des Möglichen mit HCL Domino Volt

Vor kurzem wurde die erste HCL Domino Volt Roundtable-Sitzung veranstaltet. In dieser Veranstaltungsreihe stellt HCL Domino Volt Themen vor und führt offene Diskussionen mit seinen Kunden und Partnern. Diesmal wurden mehrere Anwendungsfälle für Domino-Volt-Anwendungen behandelt, die sich auf visuelle Verbesserungen von Out-of-the-Box-Komponenten mit reinem CSS (Cascading Style Sheet) und JavaScript konzentrierten.

Domino wird heute von über 15.000 Kunden weltweit für die Entwicklung von Anwendungen eingesetzt, mit denen sie ihr Geschäft betreiben. Mit der Einführung von Domino Volt bestand die Mission von HCL nicht nur darin, die Investitionen seiner Domino-Kunden zu bewahren, sondern auch ihre Fähigkeit zu erhöhen Geschäftslösungen schneller bereitzustellen und den Wert von Domino zu steigern. Indem HCL seinen Kunden und Partnern neue Fähigkeiten zur Anwendungsentwicklung zur Verfügung stellt, die sich auf das gesamte Unternehmen auswirken, versetzt Domino Volt jeden in die Lage, Lösungen zu entwickeln und gleichzeitig von der Sicherheit, Zuverlässigkeit und niedrigen TCO von Domino zu profitieren. In nur 3 Monaten seit der Markteinführung haben über 80 neue Kunden Domino Volt genutzt, um ihre Anwendungsbereitstellung für das Unternehmen zu beschleunigen.

Um zu sehen, ob das HCL Team Anwendungen entwickeln kann, die sowohl unsere geschäftlichen Herausforderungen als auch andere Herausforderungen in der realen Welt lösen können, hat HCL vor kurzem einen internen Hackathon gestartet. Mehr als 20 Teams mit mehr als 50 Mitgliedern auf der ganzen Welt nahmen daran teil und keines hatte zuvor Domino-Volt-Erfahrung! Einige der eingegangenen APPs stammten von Vertriebsteammitgliedern, die keinerlei Entwicklungserfahrung hatten. Sie hatten lediglich zwei Wochen Zeit, um ihre Anwendungen zu entwerfen, zu entwickeln, zu testen und zu liefern - und dies zusätzlich zu ihrer täglichen Arbeit!

Mithilfe von CSS wurden die Teams mit ihren App-Designs kreativ und schufen Lösungen, die spannende Herausforderungen lösten. Diese zeigten, wie mit ein wenig CSS ein einfaches Blatt in eine schöne Anwendung verwandelt werden kann und das ganz einfach. Geschäftsanwender können ihre Anwendungen in Domino Volt entwickeln, indem sie eine Tabellenkalkulation importieren oder indem sie Felder und Aktionen einfach per Drag & Drop verschieben. Sie können dann mit dem Style Editor Stile anwenden oder von der IT-Abteilung zur Verfügung gestellte CSS importieren und haben innerhalb weniger Stunden eine großartig aussehende, einsatzbereite Anwendung, die die bewährte Domino-Plattform nutzt!

Was kommt als Nächstes?

Wenn Sie mit Domino Volt herumspielen möchten, registrieren Sie sich hier für eine Sandbox, um anzufangen. Es ist kostenlos und läuft in einem Browser, d.h. es ist keine Installation erforderlich. Sie können sich in der Dokumentation über die Arbeit mit CSS und Domino Volt informieren und versuchen, Ihre eigenen Anwendungen zu erstellen.

HCL hat bereits zwei weitere Roundtables geplant und lädt herzlich ein!

Roundtable 2: Strategien zur Integration von Domino-Volt-Anwendungen, 12. August, 14.00 Uhr ET. Es werden Integrationstechniken und Optionen innerhalb von Domino Volt behandelt, einschließlich anderer Domino Volt-Anwendungen, REST-Dienste und Domino Views. Registrieren Sie sich hier.

Roundtable 3: Domino Volt Einsatztopologien, 27. August, 14 Uhr ET. Es werden verschiedene Deployment-Optionen behandelt, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Registrieren Sie sich hier.

Falls Sie die Live-Sitzung des ersten Roundtables verpasst haben, können Sie sich die Wiederholung gerne hier ansehen.

Zum ursprünglichen Artikel von Francois Nasser geht es hier lang!


Nadine Holler | 04. August 2020 13:35:45 | Kommentare (0) | Permanent Link

Archiv

September 2020 (1)
August 2020 (8)
Juli 2020 (4)
Juni 2020 (8)
Mai 2020 (8)
April 2020 (6)
März 2020 (6)
Februar 2020 (3)
Januar 2020 (2)
Dezember 2019 (6)
Oktober 2019 (10)
September 2019 (5)
Mai 2019 (4)
April 2019 (4)
März 2019 (1)
Februar 2019 (5)
Januar 2019 (3)
Dezember 2018 (6)
November 2018 (3)
Oktober 2018 (8)
September 2018 (4)
August 2018 (4)
Juli 2018 (5)
Juni 2018 (4)
Mai 2018 (3)
April 2018 (2)
März 2018 (3)
Februar 2018 (9)
Januar 2018 (7)
Dezember 2017 (4)
November 2017 (3)
Oktober 2017 (5)
September 2017 (8)
August 2017 (10)
Juli 2017 (4)
Juni 2017 (6)
Mai 2017 (12)
April 2017 (6)
März 2017 (13)
Februar 2017 (6)
Januar 2017 (13)
Dezember 2016 (11)
November 2016 (9)
Oktober 2016 (7)
September 2016 (9)
August 2016 (7)
Juli 2016 (8)
Juni 2016 (3)
Mai 2016 (6)
April 2016 (7)
März 2016 (7)
Februar 2016 (9)
Januar 2016 (9)
Dezember 2015 (8)
November 2015 (9)
Oktober 2015 (13)
September 2015 (10)
August 2015 (8)
Juli 2015 (6)
Juni 2015 (12)
Mai 2015 (14)
April 2015 (10)
März 2015 (10)
Februar 2015 (12)
Januar 2015 (14)
Dezember 2014 (14)
November 2014 (15)
Oktober 2014 (10)
September 2014 (8)
August 2014 (9)
Juli 2014 (21)
Juni 2014 (9)
Mai 2014 (13)
April 2014 (9)
März 2014 (10)
Februar 2014 (12)
Januar 2014 (3)
Dezember 2013 (5)
November 2013 (3)
Oktober 2013 (6)
September 2013 (6)
August 2013 (1)
Juli 2013 (9)
Juni 2013 (2)
Mai 2013 (2)
April 2013 (12)
März 2013 (11)
Februar 2013 (7)
Januar 2013 (10)
Dezember 2012 (11)
November 2012 (9)
Oktober 2012 (5)
September 2012 (11)
August 2012 (9)
Juli 2012 (5)
Juni 2012 (3)
Mai 2012 (12)
April 2012 (3)
März 2012 (8)
Februar 2012 (5)
Januar 2012 (13)
Dezember 2011 (5)
November 2011 (12)
Oktober 2011 (6)
September 2011 (11)
August 2011 (6)
Juli 2011 (10)
Juni 2011 (8)
Mai 2011 (7)
April 2011 (8)
März 2011 (12)
Februar 2011 (7)
Januar 2011 (2)
Dezember 2010 (9)
November 2010 (4)
Oktober 2010 (9)
September 2010 (5)
August 2010 (6)
Juli 2010 (5)
Juni 2010 (6)
Mai 2010 (2)
April 2010 (4)
März 2010 (7)
Februar 2010 (5)
Januar 2010 (6)
Dezember 2009 (1)
November 2009 (7)
Oktober 2009 (2)
August 2009 (1)
Juni 2009 (4)
Mai 2009 (3)
April 2009 (1)
März 2009 (1)
Februar 2009 (1)
Januar 2009 (5)
Dezember 2008 (2)
November 2008 (4)
Oktober 2008 (9)
September 2008 (2)
Juni 2008 (2)
Mai 2008 (6)
April 2008 (4)
März 2008 (6)
Januar 2008 (7)
November 2007 (3)
Oktober 2007 (2)
September 2007 (2)
Juni 2007 (2)
Mai 2007 (1)
April 2007 (5)
Februar 2007 (4)
Januar 2007 (2)
Dezember 2006 (2)
November 2006 (5)