5 Gründe, die für den HCL Domino Notes Client sprechen!

HCL arbeitet ständig an Verbesserungen und investiert in alle Produkte und HCL Domino hat eine starke und zukunftssichere Roadmap. Die neueste Version v12.0.1 bietet eine Menge neuer Funktionen und Verbesserungen.

Wir haben einige der neuesten Funktionen vom Notes Client zusammengefasst, die sicher im Alltag hilfreich sind:


  1. Zugriff auf E-Mails überall möglich - auch offline!
    Aufgrund der globalen Pandemie arbeiten viele von zu Hause aus. Mit Notes können auch dann E-Mails verfasst und weiterbearbeitet werden, wenn kein unmittelbarer Internetzugang verfügbar ist. Es kann vorkommen, dass die Internetverbindung wegen unvorhergesehener Umstände unterbrochen wird oder sogar ausfällt. E-Mails, die offline vorbereitet wurden, werden versendet, sobald die Internetverbindung wieder hergestellt ist.

    Außerdem berichten User, dass sie auf Reisen im Flugzeug oder auf dem Weg zu einem anderen Ort am liebsten ihren E-Mail-Stau abarbeiten. E-Mails können genauso gelesen und beantwortet werden, wie wenn man an einem Schreibtisch sitzt und mit dem Internet verbunden ist. Sobald die Internetverbindung wiederhergestellt ist, wird die E-Mail automatisch gesendet.

  2. Der Versand der E-Mails kann geplant werden!
    Wenn der Versand einer E-Mail zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden soll, kann dieser entsprechend geplant werden (z. B. wenn zu später Stunde gearbeitet und eine wichtige E-Mail an einen Kunden/Klienten versendet werden soll, die jedoch nicht unbedingt um Mitternacht im Posteingang erscheinen soll). Sie können den Versand dieser Nachricht so planen, dass sie im Posteingang des Empfängers erscheint, wenn die offizielle Arbeitszeit begonnen hat.

  3. Versendete E-Mails können zurückgerufen werden!
    Versehentlich versendete E-Mails, E-Mails mit falschen Daten oder einem fehlenden Anhang können jetzt sofort zurückgerufen werden. Hierdurch können Versehen rückgängig gemacht werden, die sehr viel Schaden anrichten können. Beispielsweise durch den fehlerhaften Versand vertraulicher Informationen.

  4. E-Mail-Elemente können kategorisiert werden!
    Die Suche nach einer verlorenen E-Mail kann frustrierend und zeitraubend sein. Notes bietet jetzt eine einfache Möglichkeit, mit der nach dem Absender gesucht werden kann. Ein Name in dieser Ansicht kann schnell gefunden werden, indem eine beliebige Zeichenfolge des Namens eingegeben wird, nicht nur die ersten Zeichen. Diese Funktion erfordert die Notes® 10 E-Mail-Vorlage (mail10.ntf).

  5. E-Mails verwalten, dank E-Mail-Regeln!
    Wird der Posteingang jeden Tag mit E-Mails überflutet, gibt es die Möglichkeit weniger wichtige E-Mails in einen anderen Ordner zu verschieben, wo sie zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden können. Somit kann die Konzentration für wichtigere Themen erhöht werden.

    Mit dem Notes Client können Regeln definiert werden, die E-Mails automatisch verwalten und in bestimmten Ordnern organisieren. Dies ist möglich, indem Sie E-Mail-Regeln über die Funktion "Regeln verwalten und erstellen" festlegen. Hier erfahren Sie im Detail, wie Sie Regeln im Notes Client erstellen und verwalten können.


Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nadine Holler | 07. März 2022 11:55:54